Mittwoch, 29. März 2017

Soulsister - Jennifer Benkau

Hallo meine Lieben ♥

Heute möchte ich euch das Buch "Soulsister" von Jennifer Benkau vorstellen.

Vielen Dank an dieser Stelle an den cbj- Verlag für das Rezensionsexemlar!

Information zum Buch 

Titel: Soulsister
Autor/in: Jennifer Benkau
Genre: Kinder & Jugendbuch 
Seitenanzahl: 381 Seiten
Verlag: cbj
Preis: 14.99€ [D]
ISBN: 978-3-570-17405-0
Erscheinungsdatum: 20.03.2017

hier kommt ihr zum Buch


Inhalt 

Sag mir erst, wie alt du bist
Obwohl Polly ganz anders war als die stille Romy, gab es zwischen den beiden Schwestern immer eine ganz besondere Verbindung. Seit Polly verunglückt ist, hat Romy sich völlig zurückgezogen. Bis sie eines Tages auf einen Jungen trifft – im wahrsten Sinn des Wortes: Bei dem Versuch, ihren Hund einzufangen, prallt sie mit Killian zusammen. Er ist ein aufstrebender Fußballstar und schon volljährig. Was will er schon mit einer unscheinbaren 15-Jährigen? Romy macht auf Polly und gibt sich als älter aus. Tatsächlich funkt es zwischen den beiden. Doch als ein Foto von ihnen gepostet wird, erfährt er aus dem Netz, dass sie erst 15 ist. Nun steht nicht nur Killians Liebe zu ihr, sondern auch seine Karriere auf dem Spiel …


Meine Meinung

Zuerst einmal, möchte ich über das Cover reden. 
Anfangs hat mir das Cover nicht so gut gefallen, der Klappentext aber umso mehr. Doch je mehr ich in dem Buch gelesen habe, desto schöner fand ich es.
Denn ich habe festgestellt, dass es von den Farben her perfekt zum Fußball passt, der in dem Buch schon eine relativ große Rolle spielt.

Zudem hat mir der Schreibstil von Jennifer Benkau super gut gefallen! Ich bin von der ersten Seite an in dem Buch drinnen gewesen und konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. 
Und so habe ich es geschafft das Buch innerhalb von zwei Tagen zu lesen, was bei mir nicht so oft vorkommt.

Die Geschichte zwischen Romy und Killian hat mich teilweise zu Tränen gerührt und ich kann nur immer wieder von den beiden schwärmen.
Was mir auch sehr gefallen hat war, dass Band zwischen Romy und ihrer zwei Jahre älteren Schwester Polly. Doch da ich nicht Spoilern möchte gehe ich lieber nicht genauer darauf ein.

Leider gab es aber auch zwei Punkte, die mir persönlich nicht so gut gefallen haben. 
Ich hätte es besser gefunden, wenn man nicht schon im Klappentext erfahren hätte, dass Killian ein angehender Fußballprofi ist. Denn so wusste man es von Anfang an und mir hätte es besser gefallen, wenn man genauso schockiert wäre, wie Romy in dem Moment als sie es erfährt.
Und die zweite Sache die mir nicht gefallen hat, war das sie die ganze Zeit gelogen hat. An einigen Stellen hat es mich echt genervt, da ich nicht verstehen kann, wie ein Mensch so in ein Lügennetz verstickt sein kann. 


Doch trotz diesen zwei Dingen bin ich hin und weg von dem Buch!
Das Ende hat mich so begeistert und ich konnte die Tränen nur noch gerade so zurückhalten.

Ich sage nur "Can´t wait" to read this book again! 


Bewertung 

5/5 ⭐

Ich bin begeistert von dem Buch und kann es nur empfehlen! 



Dienstag, 28. März 2017

Das Ausmalbuch für wache Nachtstunden - Sarah Jane Arnold

Hallo meine Lieben ♥

Ich habe heute eine etwas andere Rezension, zu einem Malbuch für euch. 😊

Vielen Dank an den Kösel Verlag für das Rezensionsexemplar!

Informationen zum Buch

Titel: Das Ausmalbuch für wache Nachtstunden
Autor/in: Sarah Jane Arnold
Verlag: Kösel
Preis: 12€ [D]
ISBN: 978-3-466-34669-1

hier kommt ihr zum Buch 


Inhalt 

Malen Sie sich in den Schlaf!
Ausmalen statt Schäfchen zählen! Mit diesem Kreativ- und Ausmalbuch kann man zur Ruhe kommen und abschalten. Es lenkt von der Schlaflosigkeit ab und hilft, aus dem Karussell negativer Gedanken auszusteigen, die einen daran hindern, sich zu entspannen. Dazu finden sich in diesem Buch zahlreiche wunderschöne Motive zum meditativen Ausmalen, hilfreiche Entspannungstechniken, inspirierende Zitate und viel Platz, um eigene Gedanken niederzuschreiben. Wache Nachtstunden werden dadurch zu einem verzauberten Vergnügen, entspannt findet man leichter in den Schlaf.


Meine Meinung 

Mir hat das Malbuch super gut gefallen!
Das Buch ist einfach so schön und liebevoll gestaltet und die Texte und Zitate waren einfach nur wundervoll, ich hatte wirklich das Gefühl, ruhiger und entspannter durch das Buch geworden zu sein. Es war super sich nach einem stressigen Tag einfach mal hinzusetzen und einfach seiner Fantasie freien Lauf zu lassen.

Leider muss ich gestehen, dass es mir nicht wirklich beim Einschlafen geholfen hat, obwohl es eine Einschlaf - Garantie hat. 
Jedoch habe ich von Anfang an nicht damit gerechnet. 



Hier noch eines meiner liebsten Zitate:

"Wenn du am Morgen erwachst, denk daran, was für ein köstlicher Schatz es ist, zu leben, zu atmen und sich freuen zu können."  
- Mark Aurel

Bewertung 

4/5 ⭐

Ein super schönes Malbuch zum Entspannen!


Mittwoch, 15. März 2017

Blutsschwestern (Vampire Academy) - Richelle Mead (Hörbuch)


Hallo meine Lieben ♥

Ich habe in dieser Woche das Hörbuch zum ersten Teil der "Vampire  Academy" Reihe gehört und habe heute meine Rezension für euch! 

Informationen zum Buch 

Titel: Blutsschwestern
Autor/in: Richelle Mead
Genre: Fantasy
Seitenanzahl: 304 Seiten
Vampire Academy Band 1
Verlag: LYX
Preis: 12,95 € [D]
ISBN: 978-3-8025-8201-1
Hörbuch: via YouTube

Inhalt: 

St. Vladimir’s ist eine Schule für junge Vampire. Auch Rose Hathaway – halb Mensch, halb Vampirin – wird hier zur Wächterin ausgebildet. Sie hofft, eines Tages ihre beste Freundin Lissa zur Seite zu stehen, der letzten Überlebenden der Vampirfamilie Dragomir. Da kommt es zu einer Reihe merkwürdiger Vorfälle. Irgendjemand scheint es auf Lissas Leben abgesehen zu haben. Der Einzige, dem sich Rose anvertrauen kann, ist der attraktive Wächter Dimitri ...

Meine Meinung 

Ich habe mir die Hörbuchversion des Buches angehört (via YouTube) und liebe es!
Die komplette Reihe habe ich mir schon einmal angehört und liebe sie genauso wie den Film zum ersten Band.

Mir gefällt einfach die Welt in der Rose und Lissa leben und ich kann mich nur immer wieder Fragen, wie Autoren auf so grandiose und einzigartige Ideen kommen.

Ich liebe außerdem die Geschichte zwischen Rose und Dimitri die im ersten Band ihren Anfang findet.
Zudem gefällt mir bei dem Hörbuch besonders gut, wie die Sprecherin Dimitri spricht, da mir ihr russischer Akzent sehr gefällt.

Das einzige was man anmerken muss ist, dass man beim ersten mal lesen/ hören nicht gleich alles versteht und oft etwas zwischen Moroi, Strigoi und Dhampiren verwechselt. Doch je mehr man liest /hört, umso leichter wird es und zum Ende hin weiß man so gut wie alles über die verschiedenen Arten.

Die komplette Reihe umfasst 6 Bände, jedoch gibt es auch eine Spin-off Reihe Namens "Bloodlines" die momentan 5 Bände umfasst.

Bewertung 

5 / 5 ⭐

Ein Buch, was jeder Fantasy-/ Vampir-  Liebhaber gelesen haben muss!


Montag, 13. März 2017

Buchvorstellung zu "Das Imperium" von Ann Leckie

Hallo meine Lieben ♥

Heute erscheint das große Finale der atemberaubenden Bestseller - Trilogie "Die Maschinen- Universum " !
Zu diesem Anlass dachte ich mir, mache ich eine Buchvorstellung. 

Informationen zum Buch 

Titel: Das Imperium 
Autor/in: Ann Leckie
Genre: Science - Fiction
Seitenanzahl: 446 Seiten
Die Maschinen - Universum Band 3
Verlag: Heyne
Preis: 14,99 € [D]
ISBN: 978-3-453-31726-0
Erscheinungsdatum: 13.03.2017 

Inhalt zu Band 3

Das Imperium der Radchaai hat sich über die gesamte Galaxis ausgebreitet. Nun droht es allerdings in einem blutigen Bürgerkrieg zu zerbrechen, hat sich doch die auf viele Körper verteilte Person des Imperators in feindliche Fraktionen aufgespalten. Allein die ehemalige Maschinenintelligenz Breq kann den Krieg noch aufhalten – aber sie sitzt in einer abgelegenen Raumstation fest. Der Untergang des Imperiums scheint unvermeidbar …





Wenn ihr jetzt neugierig geworden seit verlinke ich euch hier nochmal alle drei Teile der Reihe: 
Band 1: Die Maschinen
Band 2: Die Mission
Band 3: Das Imperium



Liebe Grüße,
Victoria 🌸

Sonntag, 12. März 2017

Léon & Claire, Er trat aus dem Schatten - Ulrike Schweikert


Hallo meine Lieben ♥

Heute habe ich für euch meine Rezension zu "Léon & Claire" 😊

Vielen Dank an dieser Stelle auch nochmal an den cbt- Verlag für das Rezensionsexemplar!

Informationen zum Buch

Titel: Léon & Claire, Er trat aus dem Schatten
Autor/in: Ulrike Schweikert 
Genre: Fantasy
 Seitenanzahl: 475 Seiten
Verlag: cbt
Preis: 16,99€ [D]
ISBN: 978-3-570-16427-3

Inhalt 

Paris hat eine dunkle Seite...
Sie nennen sich selbst die Kämpfer der Schatten und haben der Stadt den Rücken gekehrt. Vom hellen Licht sind sie in das Reich der Dunkelheit hinabgestiegen, in die Katakomben tief unter Paris. Unter ihnen lebt Léon, der magische Fähigkeiten besitzt. Er allein weiß um die Macht des Meisters der Finsternis, dessen Ziel es ist, Paris zu vernichten. Als Léon eines Tages der schönen Claire das Leben rettet, ist es um sie beide geschehen. Léon nimmt Claire mit in seine düstere Welt; Licht und Schatten verbinden sich. Doch das Glück der beiden ist nicht nur dem attraktiven Adrien ein Dorn im Auge, der schon lange in Claire verliebt ist, sondern vor allem dem Meister der Finsternis selbst, der seine ganz eigenen Pläne mit Léon hat. Schon bald werden die beiden Liebenden zum Spielball dunkler Mächte.



Meine Meinung 

Bevor ich jetzt zu meiner Rezension komme, muss ich mal sagen wie schön ich das Cover und die Gestaltung dieses Buches finde!

Zu Anfang des Buches hat es mir ehrlich gesagt noch nicht so gefallen. Dies lag daran, dass ich anfangs mit den Schreibstil nicht ganz klar gekommen bin (Erzähler- Perspektive) und zudem alles ziemlich verwirrend war. 
Beispielsweise wusste ich nie um welche Person es sich gerade handelt, doch je mehr man dann gelesen hast desto besser wurde es!

Man hat die Personen besser kennengelernt und wusste dann immer sofort um wem es sich gerade handelt. Außerdem wurde der Schreibstil immer besser und es hat sich flüssig lesen lassen.

Leider fielen mir auch die ganzen Pariser Beschreibungen schwer, da mir die ganzen Namen nichts gesagt haben und ich keine Lust hatte die ganze Zeit nachzuschauen. Aber für diejenigen die Paris kennen ist es bestimmt umso schöner zu wissen, wo sich die Personen gerade befinden.

Doch die Idee des Buches persönlich hat mir sehr gut gefallen, genauso wie die Geschichte zwischen Léon und Claire. 
Ich fand es schön wie Léon sie langsam in seine Welt mitgenommen hat, wenn auch nicht immer freiwillig. 
Genauso schön fande ich es zu sehen, wie die beiden immer näher zusammen gefunden haben und ich habe richtig mit ihnen mitgefiebert.

Die Charaktere und ihre Umgebungen wurden sehr gut beschrieben, was dem Leser das Buch noch näher gebracht hat.

Letztendlich konnte ich nicht mehr aufhören zu lesen und wollte unbedingt wissen wie es mit den beiden ausgeht.
Das Ende jedoch hat viel offen gelassen und ich hoffe es wird bald einen zweiten Teil des Buches geben.



Bewertung 


Auch wenn das Buch ein paar Mängel hatte, bin ich trotzdem begeistert!
Und deshalb bekommt es von mir:



4 / 5 ⭐

Ich kann es jedem nur ans Herz legen!


Montag, 6. März 2017

Erkenne mich (All The Pretty Lies Band 1) - M. Leighton


Hallo meine Lieben ♥

Heute habe ich  eine Rezension zu dem Buch "Erkenne mich" für euch. 😊
Vielen dank an den Heyne Verlag für das Rezensionsexemplar!

Informationen zum Buch 

Titel: Erkenne mich 
Autor/in: M. Leighton
Genre: New Adult, Erotik 
Seitenanzahl: 347 Seiten
All The Pretty Lies 1
Verlag: Heyne
Preis: 9,99 € [D]
ISBN: 978-3-453-41925-4

Inhalt

Liebe! Und bereue nichts.
Nichts in ihrem Leben hätte Sloane und Hemi darauf vorbereiten können, was sie miteinander entdecken: Besessenheit und  Verstörung, Liebe und Besitzergreifen. Doch was sie vergeblich suchen, ist eine Zukunft. Und schon bald müssen sie feststellen, dass der Teufel im Detail steckt. Im Detail und in den Lügen. Wie weit werden zwei Menschen für ein gemeinsames Leben im hier und jetzt gehen? 

Meine Meinung 

Mich konnte das Buch vom Anfang bis zum Ende hin fesseln!
Normalerweise habe ich immer einige Schwierigkeiten, wenn ich ein Buch von einem neuen Autor lese, doch das war hier definitiv nicht der Fall.

Ich war von Anfang an in der Geschichte drin und konnte mich gleich mit den beiden Hauptpersonen anfreunden. 
Man erfährt auch gleich zu beginn, dass beide ein Geheimnis haben und man ist bis zum Ende hin gespannt, um was es sich dabei genau handelt.
Die Geschichte wird abwechselnd von Sloane und Hemi erzählt, was mir auch super gefallen hat, da man so beide Charaktere besser kennen lernen konnte.

Die Story der beiden hat mir gut gefallen und desto geschockter war ich, als das Buch am Ende nochmals eine Wendung nahm. 

Letztendlich wendete sich dann doch alles noch zum guten und wurde mit einem rührenden Epilog abgeschlossen.


An dieser Stelle noch eines meiner liebsten Zitate aus dem Buch: 
"Er hatte recht. Es gibt immer schöne Momente, selbst in richtig schlimmen Zeiten. Man muss nur die Augen offen halten, damit man sie nicht verpasst."   (S. 25) 

Bewertung

4 / 5  ⭐

Eine klare Leseempfehlung! 


Sonntag, 5. März 2017

Girl Online - Zoe Sugg



Hallo meine Lieben ♥

Heute habe ich meine Rezension zu "Girl Online" für euch. 
Noch einmal ein großes Dankeschön an den cbj Verlag für das Rezensionsexemplar! 


Informationen zum Buch

Titel: Girl Online
Autor/in: Zoe Sugg alias Zoella
Genre: Jugendbuch 
Seitenanzahl: 411 Seiten
Band 1
Verlag: cbj
Preis: 14,99 € [D]
ISBN: 978-3-570-17131-8

Inhalt

Ihre wahren Gefühle vertraut Penny nur ihrem besten Freund Elliot an - und ihrem Blog. Zwar lesen den immer mehr Leute, aber keiner außer Elliot weiß, wer hinter Girl online steckt. Und das soll auch so bleiben. Erst recht, als Penny mit ihren Eltern nach New York fliegt und dort Noah kennenlernt, einem total süßen Musiker, in den sie sich unsterblich verliebt. Zu lesen in ihrem Blog, Ganz anonym. Doch Noah hat ihr nicht alles erzählt. Und schließlich steht für Penny nicht nur die wichtigste Freundschaft auf dem Spiel, sondern auch ihre große Liebe...


Meine Meinung

Mir hat das Buch super gut gefallen!

Mich hat die Geschichte von Penny einfach so gefesselt und begeistert.
Ich habe so mit ihr mitgefiebert, dass ich an manchen Stellen sogar den Tränen nahe war!

Der Schreibstil und die Idee hinter dem Buch konnten mich so von sich überzeugen und ich hoffe ich kann bald die weiteren Teile lesen. 


Bewertung 


5 / 5 ⭐






Definitiv eine Leseempfehlung!



Samstag, 4. März 2017

Das dunkle Herz des Waldes - Naomi Novik


Hallo meine Lieben ♥

Heute habe ich meine Rezension zu dem Buch "das dunkle Herz des Waldes" für euch.
An dieser Stelle noch mal ein ganz großes Dankeschön an den cbj Verlag für das Rezensionsexemplar!

 Informationen zum Buch 

Titel: Das dunkle Herz des Waldes 
Autor/in: Naomi Novik
Genre: Fantasy 
Seitenanzahl: 570 Seiten 
Verlag: cbj 
Preis: 17,99 € [D]
ISBN: 978-3-570-17268-1


Inhalt 

Agnieszka liebt das Tal, in dem sie lebt: das beschauliche Dorf und den silbern glänzenden Fluss. Doch jenseits des Flusses liegt der Dunkle Wald, ein Hort böser Macht, der seine Schatten auf das Dorf wirft. Einzig der >Drache<, ein Zauberer, kann diese Macht unter Kontrolle halten. Allerdings fordert er einen hohen Preis für seine Hilfe: alle zehn Jahre wird ein junges Mädchen ausgewählt, das ihm bis zur nächsten Wahl dienen muss - ein Schicksal, das beinahe so schrecklich scheint wie dem bösen Wald zum Opfer zu fallen. Der Zeitpunkt der Wahl naht, und alle wissen, wen der Drache aussuchen wird: Agnieszkas beste Freundin Kasia, die schön ist, anmutig, tapfer - alles, was Agnieszka nicht ist. Niemand kann ihre Freundin retten. Doch die Angst um Kasia ist unbegründet. Denn als der Drache kommt, wählt er nicht Kasia, sondern Agnieszka.


Meine Meinung

Zu Anfang der Geschichte hatte ich einige Probleme mit dem Schreibstil, da die Autorin doch einen etwas schwereren Schreibstil besitzt. Dies jedoch legte sich nach ein paar Seiten und es wurde immer angenehmer zu lesen. 


Die Geschichte konnte mich von Anfang an begeistern, mir haben die Charaktere super gut gefallen, auch wenn sie sehr eigensinnig und stur waren. Bei den Namen der Personen hat es jedoch etwas gedauert bis ich mich an sie gewöhnt hatte. 


Die Beziehung zwischen Agnieszka und dem Drachen hat mir unglaublich gut gefallen. Ich habe so mit den beiden mitgefiebert und bin traurig das ihre Geschichte jetzt schon vorbei ist... 


Ich bin wirklich begeistert von diesem Buch!
Die Geschichte ist wirklich einzigartig und ich kann sagen es ist eines meiner Lieblingsbücher geworden 💖



Bewertung 

5 / 5 ⭐

Definitiv eine große Leseempfehlung von mir!



Freitag, 3. März 2017

Lesemonat Februar 2017


Hallo meine Lieben ♥

Heute habe ich für euch meinen Lesemonat Februar 📚

Insgesamt habe ich 6 Bücher gelesen, mit umgerechnet 2100 Seiten!

(zwei Bücher fehlen auf dem Bild, da ich das eine auf der App "Wattpad" gelesen habe und das andere Buch eine Schullektüre war )


• Silber, das zweite Buch der Träume - Kerstin Gier
   405 Seiten
   5 / 5 ⭐
   hier kommt ihr zum Buch 
   

• Silber, das dritte Buch der Träume - Kerstin Gier 
   458 Seiten
   4,5 / 5 ⭐
   hier kommt ihr zum Buch 


• Tanz mit dem Satan - Barbara Büchner (Schullektüre)
   182 Seiten
   1,5 / 5 ⭐
   ( nur noch gebraucht erhältlich ) 


• Das dunkle Herz des Waldes - Naomi Novik
   570 Seiten
   5 / 5 ⭐
   hier kommt ihr zum Buch 


• Girl Online - Zoe Sugg
   411 Seiten
   5 / 5 ⭐
   hier kommt ihr zum Buch 
   



Wattpad Buch:
• New Life - colena
   46 Kapitel
   4 / 5 ⭐
   hier kommt ihr zum Buch




So, dass war dann auch schon mein Lesemonat Februar 🙈

Liebe Grüße,
Victoria 🌸

Donnerstag, 2. März 2017

Neuzugänge Februar 2017



Hallo meine Lieben ♥


Heute habe ich für euch meine Neuzugänge aus dem Februar!

Insgesamt sind bei mir vier Bücher eingezogen und bei allen handelt es sich um ein Rezensionsexemplar. An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an die jeweiligen Verläge! 

• Das dunkle Herz des Waldes - Naomi Novik  

• Leon & Claire, Er trat aus dem Schatten - Ulrike Schweikert

• All the pretty lies - M. Leighton

• Girl Online - Zoe Sugg


Liebe Grüße,
Victoria  🌸